Dez
18
2012

Derby im DFB Pokal: Bayern Muenchen trifft erneut auf Augsburg

Der FC Augsburg konnte sich bislang noch nicht in der Bundesliga etablieren. Nach der Hinrunde stehen 1 Sieg, 6 Unentschieden und ganze 10 Niederlagen auf dem Konto des Aufsteigers. Will der Verein auch nächste Saison noch in der höchsten Spielklasse Deutschlands bleiben, muss in der Winterpause einiges passieren.

Zwar zeigt die Mannschaft immer wieder gute Ansätze, ist dabei aber nicht fähig, über 90 Minuten konzentriert zu spielen und passende Resultate zu erzielen. So kommt es, dass der FC Augsburg in der Liga auf dem 17. Tabellenplatz liegt und mit 10 Punkten Rückstand auf den rettenden 15. Rand überwintert.
Der Abstiegskampf ist aber nun zumindest bis zum Beginn der Rückrunde abgehakt, das Achtelfinale des DFB-Pokals steht an, und dort treffen die Augsburger ausgerechnet auf den FC Bayern München.

Die Bayern wussten in der Hinrunde zu überzeugen und konnten zum Teil hervorragende Leistungen zeigen. In der Bundesliga liegt die Mannschaft mit großem Abstand auf dem ersten Platz und auch in der Champions League konnte sie ihre Gruppe gewinnen.

Nicht einmal kleine Zwischenfälle wie die Mini-Krise von Mario Mandzukic oder die Verletzung von Holger Badstuber konnten die Heynckes-Elf wirklich stören. Die Vorzeichen für eine titelreiche Saison stehen also sehr gut.

Was dem FC Bayern München zum perfekten Weihnachtsfrieden noch fehlt, ist ein Sieg gegen den FC Augsburg und der damit verbundene Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals.

Dass die Augsburger im anstehenden Derby kampflos aufgeben werden, ist aber keinesfalls zu erwarten. Den Beweis dafür, dass die Augsburger auch gegen den großen Nachbarn mithalten können, lieferten sie am 16. Spieltag, als sie im Duell mit den Bayern sehr gut dagegenhielten und in der Anfangsphase sogar eine Möglichkeit zur Führung hatten. Zwar mussten die Augsburger am Ende eine Niederlage hinnehmen, ein Debakel war es aber keinesfalls.

Die Wettanbieter rechnen trotzdem mit einem klaren Sieg des Rekordmeisters, dessen Sieg-Chancen mit minimalen Quoten zwischen 1,222 und 1,33 beziffert werden. Die geringen Chancen des FC Augsburg sieht man anhand der Sieg-Quoten, die zwischen 8,30 und 12,0 liegen.

Der Author:

Kommentar schreiben: