Jul
25
2013

Holt FCB nach Telekom und Hoeness Cup auch Supercup?

quelle: wikimedia.org/Forzaruvo94

Holen die Bayern auch den Supercup Pokal? – quelle: wikimedia.org/Forzaruvo94

Diesen Samstag, am 27.07.2013 um 20:30 Uhr, wird seit der Neuauflage im Jahr 2010 zum vierten Mal der DFL-Supercup ausgespielt. Es stehen sich die Mannschaften von Borussia Dortmund und Bayern München gegenüber. Austragungsstätte ist der Signal-Iduna-Park in Dortmund.

Bereits im Vorjahr standen sich Dortmund und die Bayern gegenüber. Damals bezwangen die Münchener den BVB durch Tore von Mandzukic und Müller mit 2:1. Eine Besonderheit des Supercups ist, dass bei einem Unentschieden nach 90 Minuten keine Verlängerung, sondern ein sofortiges Elfmeterschießen folgt.

Götze-Rückkehr verschoben

Ein gellendes Pfeifkonzert wird sich Mario Götze ersparen, der im Sommer durch eine Ausstiegsklausel für 37 Millionen Euro an die Isar wechselte. Der Jungnationalspieler wird am Samstag noch nicht an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren, da er noch an den Folgen eines Muskelbündelrisses aus der letzten Saison laboriert. Dafür können sich die Bayernfans auf das erste Pflichtspiel unter Pep Guardiola freuen, ebenso wird Thiago Alcántara, der bereits beim Telekom-Cup sein Können mehrmals aufblitzen ließ, dabei sein.

Die BVB-Fans müssen auf ihren neuen Star, den Armenier Henrikh Mkhitaryan verzichten, der sich im Vorbereitungsspiel gegen Luzern einen Teilriss des vorderen Syndesmosebandes am rechten Sprunggelenk zuzog. Mit dabei sind dafür die Neuzugänge Pierre-Emerick Aubameyang und Sokratis, die den BVB-Kader verstärken.

Spannendes Prestigeduell

Auch wenn der DFL-Supercup traditionell aufgrund des frühen Zeitpunkts mitten in der Vorbereitung nicht das vorrangige Saisonziel der Finalisten ist, so ist das Duell des BVB gegen die Münchener trotzdem jederzeit ein Prestigeduell. Die Buchmacher sehen den FC Bayern favorisiert und geben dem Team von Pep Guardiola eine Siegquote von etwas unter 2,0, während es für einen Sieg der Dortmunder eine Quote von über 3,0 zu gewinnen gibt.

 

Die Erfahrung zeigt jedenfalls, dass Duelle zwischen den beiden Teams in letzter Zeit sehr eng verliefen. Alle direkten Duelle der Mannschaften, und es waren immerhin deren fünf, endeten entweder Unentschieden oder eine Mannschaft konnte das Spiel mit nur einem Tor Unterschied für sich entscheiden.

Der Author:

Kommentar schreiben: