Jul
23
2011

FC Bayern Ticketing: Saison 2011 / 2012

Die neue Saison steht vor der Tür und wer kein Mitglied beim FC Bayern München ist und/oder in einem der zahlreichen Fanclubs vertreten ist wird es sehr schwer haben an Tickets für die Heimspiele der Bayern zu kommen. Deswegen möchte ich Euch heute ein paar Möglichkeiten zeigen wie man doch noch (ohne Garantie) an Karten kommt. Selbstverständlich ist das hier kein Leitfaden um im „Schwarzmarkt“ an überteuerte Karten zu kommen!

Tickets fuer die Heimspiele des FC Bayern

Möglichkeit 1: Online-Ticketing des FCB

Die einfachste Möglichkeit um an Karten zu kommen ist das offizielle „Online-Ticketing“ der Bayern. Allerdings ist hier nicht all zu oft etwas zu holen. Die meisten Spiele dürften schon Ausverkauft sein.

Möglichkeit 2: Online-Ticketing via „Viagogo“

Der offizielle Partner des FC Bayern, Viagogo, hat so gut wie immer Restkarten für die Heimspiele in der Allianz Arena. Dadurch das eben dies ein seriöser und offizieller Partner des FCB ist sind die Preise auch im Rahmen und nicht gnadenlos überteuert wie anderswo. Stand heute sind auch schon die ersten Tickets verfügbar.

Möglichkeit 3: Forum des FC Bayern

Auf der offiziellen Seite des FC Bayern München gibts natürlich auch eine Community. Dort sind tausende von Bayernfans registriert und diskutieren natürlich fleißig über unsere Mannschaft. Im hauseigenen Forum gibt es auch die Möglichkeit an Karten zu kommen. Hier kaufen & verkaufen Fans ihre Karten – Privat!

Dort wird selbstverständlich zum Normalpreis verkauft und keine Geldmacherei betrieben. Ich selbst habe dort schon so einige Male Glück gehabt und bin noch an Karten gekommen.

Und was ist mit eBay?

Ich will nicht alles schlecht reden bei eBay – aber: Dort findet man eigentlich immer nur völlig überzogene Ticketpreise! Ich will den dortigen „Händlern“ erst gar keine Lobby bieten und deshalb lasse ich das Thema mal ganz außen vor!

Der Author:

Kommentar schreiben: