Apr
5
2011

Offene Briefe / Petitionen: Nächste Runde

Nachdem der ClubNr12, und deren derzeit über 130 Fanclub-Unterzeichner sowie die Schickeria München ihre offenen Briefe ins Netz stellen, legen nun weitere Fans nach – und zwar deutlich! Derzeit weiss ich von zwei weiteren die nach Ablauf einer Frist an den FC Bayern München gesendet werden sollen.

Das zeigt schon mal sehr deutlich, wenn man sich die Briefe durchliest, das viele viele andere Bayernfans eine ganz andere Meinung haben als die, welche am Samstag in der Südkurve kund getan wurde.

Bayern Fans gegen Pöbel-Parolen und PRO Dialog

Eine Petition, gestartet von einem FC Bayern Fanclub, die sich selbst so zusammenfast:

(…) GEGEN PÖBEL-PAROLEN, PRO VORSTAND UND PRO DIALOG!
Die Mannschaft braucht uns im Kampf um die Champions League Plätze. Es gibt genug Neider und Bayernhasser. Wir, die Fans des FC Bayern München, stehen gemeinsam hinter unserem Verein! 100% Support. (…)

Offener Brief zu den Fan-Protesten beim FC Bayern

Dieser offene Brief ist von Fans geschrieben – welcher auch schon großen Anklang findet. Mittlerweile sinds nach kurzer Zeit über 100 Unterzeichner geworden und es werden stündlich mehr.

(…) In den vergangenen Wochen erfolgten bei Heimspielen des FC Bayern München in der Allianz Arena durch einen Teil der Bayern-Fans wiederholte Proteste gegen einige Aspekte der Vereinspolitik sowie gegen Einzelpersonen. Da vor allem die Art und Weise der Proteste mittlerweile ein schlechtes Licht auf die Gesamtheit der Anhänger des FC Bayern wirft, möchten wir diesen offenen Brief nutzen um einige Dinge klar zu stellen. Die Unterzeichner dieses Briefes sind allesamt Fans des FCB. (…)

 

1 Kommentar + Schreiben

  • Super Aktion

Kommentar schreiben: