Nov
9
2016

WM Quali: Fussballzwerg ohne Chance gegen Deutschland

Das Qualifikationsspiel zur WM 2018 zwischen San Marino und Deutschland ist von den Voraussetzungen beider Teams klar einzuordnen. Deutschland ist gegen den Fußballzwerg San Marino haushoher Favorit.

Deutschland klarer Favorit

Deutschland gewann seine einzigen Qualifikationsspiele gegen San Marino 2008 mit 6:0 und 13:0. Aktuell führt Deutschland in der Gruppe C mit 3 Siegen aus 3 Spielen bei einer makellosen Torbilanz von 8:0. San Marino mit 3 Niederlagen und 0 Punkten bei einer Torbilanz von 1:9 ist das exakte Gegenteil.

Quelle: wikimedia.org/ Fotograf: Agência Brasil

Für den Titelverteidiger ist eine erfolgreiche Qualifikation ein Muss. Quelle: wikimedia.org/ Fotograf: Agência Brasil

Deutschland leicht personalgeschwaecht

Der deutsche Kader wird aus einigen Spielern bestehen, die entweder neu dabei sind oder zuletzt wenig zum Einsatz kamen. Vor Kapitän Manuel Neuer werden vermutlich Hummels, Hector und Kimmich als Stammkräfte auflaufen. Für den verletzten Boateng könnte Höwedes einspringen. Im Mittelfeld bekommt Özil eine Pause.


„Wenn Kopf und Herz gemeinsam Ja sagen, dann gibt es nicht viel zu überlegen.“
– Joachim Löw gab erst vor kurzem seine Vertragsverlängerung beim DFB bekannt.


Allerdings muss Bundestrainer Löw wegen Verletzung auch auf Toni Kroos verzichten. Für Kroos dürfte Gündogan neben Khedira in die Startelf rücken. Im Offensivbereich spricht viel für eine Startelf mit Mario Gomez, Thomas Müller und Mario Götze, der hinter den Spitzen für Özil agieren könnte. Links könnte für Draxler entweder Julian Brandt spielen oder sogar der frisch nominierte Serge Gnabry.

Grosser Tag fuer San Marino

Das Team aus San Marino bekommt nur selten Gelegenheit, gegen internationale Spitzenteams anzutreten. Alle Spieler kommen aus der Liga von San Marino und sind international nicht konkurrenzfähig. Das zeigt auch die Gesamtbilanz seit 1990 von nur einem 1 Sieg gegen Liechtenstein bei 4 Unentschieden und 129 Niederlagen.

Die Wettquoten

Für einen deutschen Sieg geben alle Wettanbieter lediglich Wettquoten von 1,01. Für ein Unentschieden schwanken die Wettquoten zwischen 25,0 bei interwetten und 40,0 bei bet3000. Interwetten zahlt auch die niedrigste Siegquote von 50,0 für einen Heimsieg von San Marino, während tipico sogar eine Wettquote von 125,0 ausgegeben hat.

Interwetten Tipico Bet3000 Sunmaker ComeOn
San Marino 50,0 125 70,0 54,25 54,25
Unentschieden 25,0 30,0 40,0 27,5 27,5
Deutschland 1,01 1,01 1,01

 

Deutschland ist spielerisch und von der Erfahrung so überlegen, dass es vermutlich wieder ein lockerer Sieg werden wird. Jedoch stehen demnächst wichtige Spiele in der Liga wie das Duell Bayern gegen Dortmund an, so dass die Stars sicher nicht bis an die Leistungsgrenze gehen werden. Der Tipp lautet auf ein erneutes 6:0 wie schon 2008.

Der Author:

Kommentar schreiben: