Okt
30
2011

Derbysieg gegen den Club

Derbysieg, Derbysieg! So und nicht anders konnte das Ergebnis am Samstag Nachmittag heißen, der FC Bayern München gewinnt wieder einmal mehr als souverän gegen den Club aus Nürnberg mit 4:0 (3:0). Bereits nach 85 Sekunden (!) gings los und Mario Gomez köpfte nach schöner Flanke von Schweini zum 1:0 ein! Und Bastian Schweinsteiger war es auch der gleich nachlegte.

In der 19. Minute traf Schweini zum 2:0 und man musste schon fast ein Schützenfest erwarten – aber so kam es ja dann leider nicht. Als Franck Ribery in der 39. Minute das 3:0 nachlegte dann war das Spiel schon gelaufen. Derbysieg für unsere Bayern! Nach der Halbzeitpause schalteten die Bayern einen Gang zurück und waren gedanklich warscheinlich schon beim Spiel am Mittwoch gegen den SSC Neapel in der Champions-League.

In der 68. traf erneut Mario Gomez zum 4:0 Endstand und der „Club“ konnte mehr als froh sein das der FC Bayern München wieder einmal viele 100%ige Torchancen liegen ließ. Ansonsten hätte das Spiel auch gut und gerne 7 oder 8 zu 0 ausgehen können. Jetzt liegt der Fokus natürlich erstmal auf das Spiel am Mittwoch und danach gehts zum nächsten Derby nach Augsburg.

Kommentar schreiben: