Aug
8
2011

Fehlstart in die neue Saison

Kein guter Saisonstart für unseren FC Bayern! Am 1. Spieltag verloren die Bayern zuhause gegen Borussia M‘ Gladbach mit 0:1 (0:0). Die Erwartungen waren groß und man wollte natürlich mit 3. Punkten in die neue Saison starten aber so steht jetzt erstmal die 0 – bei den Punkten. Im Spiel war deutlich zu erkennen was uns diese Saison erwarten wird, der Gegner steht tief, teilweise mit 8 Abwehrspieler und stellt sämtliche Räume zu. Hier musst du also erstmal ein Mittel finden um das Bollwerk zu knacken – gestern haben wir es nicht gefunden.

Manuel Neuer patzt – sicher? Ja!

Was ja eigentlich vorhersehbar war, heute titelt wieder jede Zeitung das es Neuer’s Fehler war der zum Tor der Gladbacher führte. Wobei man ja auch klar sagen muss – wenn du so weit aus dem Tor rauskommst dann musste den Ball haben. Manu hat den Ball leider verfehlt und drin war das Ding. Allerdings jetzt wieder auf Neuer „rum zu hacken“ finde ich persönlich nicht fördernd … generell lasse ich das Thema rund um Manuel außen vor.

Bleibt natürlich zu erwähnen das wir wahrscheinlich mindestens 70% Ballbesitz hatten, Müller auf der linken Seite eine gute Figur machte und Luiz Gustavo so gut wie alle Zweikämpfe gewann. Die folgenden Reaktionen beschreiben das Spiel ganz gut:

Jupp Heynckes:

Gladbach hat sehr gut organisiert gespielt. Sie haben ein Spinnennetz aufgebaut, in dem wir uns immer wieder verfangen haben. Es war sicherlich nicht einfach, aber es lag in erster Linie an uns. Wir haben es versäumt, unsere Überlegenheit in Torchancen umzumünzen. Man muss das Tempo erhöhen, mehr über die Außen kommen. Solche Spiele gibt es. Wir müssen ruhig bleiben, weiterarbeiten und das nächste Spiel gewinnen.

Manuel Neuer:

Ich nehme das Tor auf meine Kappe. Es war keine leichte Situation, ein schwerer Ball. Aber es war mein Fehler, der dann leider zur Niederlage geführt hat. Es gibt aber noch 33 Spieltage. Wir müssen daran arbeiten, klare Torchancen herauszuarbeiten und die dann auch zu nutzen.

Einen ausführlichen Spielbericht gibts natürlich wie immer auf FCB.de.

Nächsten Samstag gehts dann Auswärts gegen den VfL Woflsburg und dann muss der erste Sieg eingefahren werden, da führt kein Weg dran vorbei. Ich bin überzeugt davon das wir in der VW-Stadt gewinnen und nicht gleich wieder Pokerzeit angesagt ist. Das können andere Vereine auf irgendwelchen Pokerseiten machen.

1 Kommentar + Schreiben

  • Ich sehe das absolut genau so, wie du. Jetzt nach einem Fehler Neuer zu kritisieren ist echt der falsche Weg. Dazu kommt ja noch, dass er sich öffentlich dafür entschuldigt hat, das macht auch nicht jeder.

    Es braucht einfach ein bisschen Zeit bis sich das ganze Team eingespielt hat, und die Zeit muss man ihnen auch geben.

    Immerhin sind wir noch im Pokal dabei, andere große Mannschaften haben das ja nicht geschafft…..

Kommentar schreiben:

Facebook