Nov
21
2011

Niederlage gegen den BVB

Titelrennen wieder Spannend? Robben-Comeback zu früh? Fragen über Fragen gibt es wieder seit dem Topspiel am Samstagabend – und die Antworten? Eigentlich ganz einfach. Wer das Spiel des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund gesehen hat der weiß das es ein Spiel unserer Roten war andem nicht viel zusammenging. Aus dem Stehgreif hinaus fällt mir jez nur eine richtige Großchance ein und das war in der 2. Halbzeit von Franck Ribery. Und Dortmund? Naja so eine super Leistung hatten die jetzt auch nicht abgeliefert aber sie haben halt Ihre Chance genutzt und Mario Götze schoss das Tor des Abends in der 65. Minute zum 1:0 für Dortmund, was zugleich der Endstand war.

Jetzt aber wieder gleich „rum zu heulen“ wäre Schwachsinn und fatal zugleich. Na klar habe ich mir auch viel viel mehr erhofft aber es sollte nicht sein und das Wissen die Jungs auch. Es schmerzt und ist sehr bitter, die Niederlage musste nicht sein denn Dortmund war nicht unbedingt sooo stark wie z.B letztes Jahr. Aber wenn man sich keine Chancen rausspielt dann kann man eben keine Tore schießen…

Robben in der Startelf

Für mich überraschend das Arjen Robben nach X-Tagen wieder in der Startelf stand aber ich freute mich rießig. Das er nach so einer langen Pause jetzt nich gleich wieder auf 100% sein wird, ist/war klar. Aber die Hoffnung war noch größer als ohnehin schon. Jetzt diskutieren natürlich wieder alle „War das Comeback zu früh?“ Nein war’s nicht! Arjen braucht Spielpraxis um wieder in die puschen kommen zu können und Robben wird wieder eine wichtige, sehr wichtige Säule im Mittelfeld werden.

Der Frust sitzt noch ziemlich Tief … aber wir müssen weiter nach vorne schauen. Jedoch teile ich Jupp’s Meinung nicht so ganz.

Wir haben es nicht geschafft, Druck aufzubauen. Es war nicht einfach gegen Dortmund, die sehr geschickt gespielt und oft gedoppelt haben. Man muss den Ball laufen lassen und das Spiel verlagern. Das haben wir nicht genug gemacht. Es wird eine enge Kiste an der Tabellenspitze. (Quelle)

Eine „enge Kiste“ wirds trotzdem denke ich nicht werden an der Spitze. Die Roten werden es machen und das mit Abstand! Und da manche Zeitungen sogar noch Gladbach auf dem Zettel haben … naja … schaun ma mal. Ich glaub nicht dran, ich glaube nur an meinen FC Bayern München!

Kommentar schreiben: