Dez
8
2011

Verloren aber trotzdem Gewonnen

Diese Headline triffts eigentlich ganz genau – jedoch nur für unseren FC Bayern München. Wir verloren zwar gestern klar in Manchester gegen City mit 2:0 (1:0) aber uns konnte es mehr oder weniger schon vorher egal sein da wir ohnehin als Gruppensieger feststand. ManCity musste dagegen gewinnen um noch eine theoretische Chance auf das Achtelfinale zu haben, was sie auch taten und widerrum doch nichts brachte.

Im Grunde war es ein sehr langweiliges Spiel. ManCity spielte die ersten 30. Minuten keinen Fussball und schoss dann dank Silva noch vor der Halbzeit das 1:0 … das einzige Highlight in der 1. Halbzeit.

In der 2. Halbzeit drückten die Engländer dann wieder auf das Gas und erzielten das 2:0 durch Toure … um danach aber das Fussballspielen komplett einzustellen! Spätestens als Neapel in Villarreal das 1:0 schoss war im Stadion in Manchester alles ruhig und man wusste was Sache war. Egal ob man gewinnt oder nicht – die EuroLeague ruft. Ich würde Euch ja gerne noch ein paar Highlights schildern, vorallem natürlich von Bayern, aber es gab schlicht keine. Unsere „B-Elf“ hatte in der Besetzung nicht wirklich was zu bieten – was auch klar war bei dieser Aufstellung – siehe Spielbericht.

Die Spieler, die auf dem Spielfeld stehen, haben es sich verdient. Das ist eine Belohnung für sie. Ich möchte auch sehen, wie sie sich gegen so einen klasse Gegner zeigen. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass wir sieben aktuelle A-Nationalspieler auf dem Platz habe

(Zitat: Jupp Heynckes)

Ganz Manchester ist heute in Trauer denn sowohl City als auch United spielen in der Europa-League! Weil United sensationell in Basel verlor müssen die Red Devils ebenfalls in der EuroLeague ran … heftig! Bei City war es ohnehin schon vor dem Abpfiff klar da Neapel mit 2:0 in Villarreal gewann.

Die Auslusong der Achtelfinale findet am 16. Dezember 2012 um 12:00 Uhr statt!

 

 

Kommentar schreiben: