Jul
16
2011

Kaderplanung ist abgeschlossen, oder?

Nach den bisherigen Verpflichtungen sollte eigentlich die Kaderplanung für die kommende Saison abgeschlossen sein … oder? In München jedenfalls wird man aller Vorraussicht wohl dieser Meinung sein außer es passiert noch was in Sachen Abgängen? Genau das könnte jetzt auch der Fall sein. Laut „Globoesporte“ hat Porto Alegre interesse an einer Verpflichtung von unserem „Sorgenkind“ Breno.

„Breno will nach Brasilien“

Breno ist nächstes Jahr ablösefrei und er will nach Brasilien, um sich für die Olympischen Spiele zu empfehlen. Bayern will ihn nicht gehen lassen, aber wir verhandeln und schicken ihnen eine Offerte“ – so wird, laut Spox,  Sonda in den brasilianischen Medien zitiert. „Breno will zu Internacional. Wir kümmern uns darum und ich denke, alles wird gut.

Also unrealistisch finde ich dies mal überhaupt nicht und realisierbar ist es allemal. Sofern diese Zitate auch stimmen dann könnte es u.U. auch ganz schnell gehen, könnte. Breno wäre derzeit Innenverteidiger Nr. 4 und ist weit von seiner Form entfernt die er letzte Saison kurzzeitig beim Club zeigte.

Ich persönlich würde Breno nach Brasilien ziehen lassen und dafür Alex vom FC Chelsea verpflichten. Alex ist für ca. 10 Millionen Euro zu haben und laut Medien war man sich ja auch sowohl mit dem Spieler als auch mit dem Verein einig. Allerdings hat man ja jetzt endlich Jerome Boateng bekommen und somit dürfte sich das Thema Alex erledigt haben – es sei denn Breno verlässt den FC Bayern München? Wer weiß.

Arturo Vidal ist immer noch ein Thema

Christian Nerlinger bestätigte gestern gegenüber der „TZ“ das man beim FC Bayern immer noch an Arturo Vidal von Bayer Leverkusen denkt. „In dieser Personalie ist noch etwas möglich, sonst nicht“ – sagte Nerlinger der Zeitung. Allerdings unwahrscheinlich das man in Leverkusen plötzlich doch umdenkt und Vidal nach München ziehen lässt.

Zuletzt hatte man ja dort immer wieder betont das man Arturo keinesfalls zum FC Bayern wechseln lässt sondern wenn dann ins Ausland. Juventus Turin soll hierbei großes Interesse haben. Allerdings wäre Arturo Vidal nächste Saison ablösefrei – wenn dann kann Leverkusen nur noch jetzt eine Ablöse kassieren. Bis zum 31. August ist hier also alles noch möglich.

 

3 Kommentare + Schreiben

  • […] … SPORT1-News: Vidal schwärmt vom FCB SPORT1-News: Kraft-Wechsel perfekt In Blogs gefunden: Kaderplanung: Abschlossen oder gibt es noch weitere Transfers Zuletzt hatte man ja dort immer wieder betont das man Arturo keinesfalls zum FC Bayern wechseln […]

  • Glaube nicht dass die Kaderplanungen abgeschlossen sind. Breno würde ich ziehen lassen. er hatte bereits genug Chancen und hat jedesmal kläglich enttäuscht. Man sollte zusehen noch soviel Geld wie möglich aus einen Transfer zu ziehen. Gleichzeitig müsste man aber dann nochmal einen Transfer für die Verteidigung tätigen. Denn mit Badstuber,Boateng, van Buyten, (Tymo) und (Gustavo) möchte ich nicht in die neue Saison gehen müssen. Es muss noch jemand her auf dem Verlass ist.

  • Also so wie es aussieht könnte sich doch noch etwas tun. Kalle Rummenigge bestätigte heute ja Anfragen aus Brasilien für Breno … schaun ma mal.

Kommentar schreiben: