Jul
13
2011

Schickeria Muenchen: Regelwerk fuer Neuer!

Nach den neuesten Protesten der “Inferno Bavaria” gibt es wieder Neues rund um DAS Thema in der Fanszene – Manuel Neuer. Die Schickeria München veröffentlichte heute “Verhaltensregeln für Manuel Neuer” – ja so ist es. Ich würde Euch ja jetzt ganz gerne die kompletten “Regeln”, Informationen etc. darüber geben aber die offizielle Homepage der Schickeria ist einfach nur hoffnungslos überlastet.

Zitate aus der SM-Homepage:

„Am Dienstagabend gab es ein Treffen zwischen Manuel Neuer und Vertretern der Gruppen aus der Südkurve, die sich an den Aktionen gegen die Verpflichtung von Neuer beteiligt haben. Ihm wurde von uns mitgeteilt, wie er sich zukünftig in Bezug auf unsere Kurve zu verhalten hat. An unserer Meinung zu ihm, die man in unseren früheren Erklärungen nachlesen kann, hat sich nichts geändert.“

„Wenn sich Manuel Neuer aber an die besprochenen Verhaltensregeln und eine respektvolle Distanz hält, wird es keine weiteren organisierten Proteste und Aktionen geben. Auf dieses Prozedere haben sich die Gruppen gemeinsam nach der Bekanntgabe des Wechsels verständigt. Unsere Sicht auf Manuel Neuer hat sich nicht verändert. Wir stellen an diesem Punkt aber unsere organisierten Proteste ein. Alles, was zu sagen war, ist gesagt.“

Da wie gesagt die Homepage der SM nicht funktioniert bzw erreichbar ist habe ich mich einer anderen Quelle, der BIlD, bediehnt.

Dazu fällt mir im ersten Augenblick mal gar nichts ein. Vor nicht all zu langer Zeit war ich sogar einer der jenigen die gesagt haben: “KOAN NEUER – MIA HAM SCHO KRAFT”heute aber muss ich sagen das ich inzwischen gut mit Manuel Neuer im Tor unseres FC Bayern leben kann. Klar weiß ich auch heute noch das er irgendwo, irgendwie ein Schalker ist aber trotzdem und Punkt.

Inferno Bavaria hatte ja mal wieder gegen Manuel geschossen – man akzeptiere ihn nicht im Trikot des FCB. Das werden wahrscheinlich nicht nur die Jungs von IB tun sondern auch andere, wie eben auch die SM?! ABER, aber, aber Leute – wieso sollte sich denn jetzt Manuel Neuer an Eure Regeln halten?

Einen “Oliver-Kahn-Gedächtnisjubel” wird er wohl kein zweites Mal mehr machen (das vergesse ich ihm persönlich allerdings auch nicht) und dann fallen mir aber langsam keine “abfallenden” Dinge / Gesten gegenüber uns ein? Falls doch klärt mich bitte auf.

Man hätte ja nach der Sitzung der Fans mit Vorstand und Fanbeauftragten das ganze Thema ruhen lassen können bis wirklich mal was passiert wäre… Wobei sich speziell bei diesem Thema allgemein die Geister scheiden?

1 Kommentar + Schreiben

  • Diese sogen. ‘Edelfans’ der Schickeria München sollten sich in Grund und Boden schämen. Was von denen an Schmarrn kommt ist ja nur noch peinlich. Was glauben die eigentlich wer sie sind? Und vor allem – glauben diese Deppen das sie die Meinung des überwiegenden Teils der Bayern Fans vertreten? Ich wage mal zu behaupten das die meisten Fans glücklich sind das ein Klassetorhüter wie Neuer bei uns im Kasten steht. Was die Schickeria (und andere Vereinigungen) da abziehen ist im höchsten Grade vereinsschädlich. Habt ihr Deppen euch mal überlegt das man Manuel Neuer mit solchen Aktionen auch total verunsichern kann? Einen kleinen Vorgeschmack darauf hat man schon im Ligacup sehen können. Habt ihr daran ein Interesse? Wenn ja, dann sucht euch doch schleunigst einen anderen Verein wo ihr herumtrollen könnt. Aber laßt uns – die ‘Normalos’ – in Ruhe mit eurem selbstherrlichen Getue. Für uns ist der Fußball wichtig, wir wollen nach einer so verkorksten Saison wie im letzten Jahr wieder Erfolge feiern. Und Manuel neuer ist jemand der uns dabei sehr helfen kann. Fechtet eure Vendettas meinetwegen unter euch selber aus, und laßt uns mit diesem Kindergartentheater in Ruhe.

    Gruß
    Dieter R.

Kommentar schreiben: