Mrz
24
2011

Gespräche mit Heynckes – Ausmisten beim Trainerstab

Also dieses Wochenende wirds Ernst Leute! Jupp Heynckes und unser FC Bayern nehmen die Gespräche auf. Was vermutlich alles sehr schnell von dannen gehen wird. Denn wir wissen ja alle der Jupp und der Uli können ja bekanntlich sehr gut miteinander – ergo wird man sich wahrscheinlich sehr schnell einigen.

Laut “Kicker” bringt im Falle des Falles Heynckes natürlich auch seinen eigenen Trainerstab mit und somit muss unserer derzeitige “Holland-Fraktion” die Koffer packen.

Trainerstab muss ebenfalls gehen

Co-Trainer Andries Jonker, Torwarttrainer Frans Hoek, Spielanalytiker Marcel Bout, Videoanalyst Max Reckers sowie den für Trainingssteuerung zuständigen Jos van Dijk werden ebenso wie Louis van Gaal den FC Bayern verlassen. Ich hoffe man vergisst aber dann auch nicht mal im Spielerkader ordentlich aufzuräumen und sich zu verstärken, aber das nur am Rande.

Hermann Gerland, Sportpsychologe Philipp Laux sowie die Fitness-und Rehatrainer Andreas Kornmayer, Thomas Wilhelmi und Marcelo Martins werden indes beim FC Bayern München bleiben.

Als neue Mitarbeiter werden derzeit Co-Trainer Peter Herrmann, Ex-Torwarttrainer Walter Junghans sowie den langjährigen Bayern-Co-Trainer Michael Henke (dann als Videoexperte) gehandelt.

Kommentar schreiben: